Edition Argus
HomeBestellschein / Order formSuche / SearchKontakt / ContactAGB / Terms and Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht akzeptiert, es sei denn, Edition Argus, Verlag Ulrich Schmitt-Langelott (im folgenden: Verlag) hat diesen schriftlich zugestimmt.

2. Zustandekommen des Vertrags
(1) Die Beschreibung unseres Sortiments dient lediglich der Information des Kunden. Es handelt sich hierbei nicht um ein Angebot zum Vertragsabschluß. Vertragliche Verpflichtungen, etwa im Sinne einer Liefergarantie, entstehen hierdurch für den Verlag noch nicht.
(2) Indem der Kunde eine Bestellung an den Verlag schickt, gibt er ein Angebot zum Abschluß eines Vertrags ab. Der Kunde erhält eine entsprechende Empfangsbestätigung durch Email. Sollten einzelne Angaben zum Sortiment fehlerhaft sein, wird der Verlag den Kunden nach Eingang der Bestellung darauf hinweisen.
(3) Der Vertrag kommt zustande, wenn der Verlag dieses Angebot annimmt. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt, daß die Ware auch tatsächlich verfügbar ist. Eine gesonderte Annahmeerklärung durch den Verlag gegenüber dem Kunden ist dabei nicht mehr erforderlich.

3. Preisangaben
Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

4. Widerrufsbelehrung für Verbraucher
Der Verlag gewährt dem Besteller, der zu privaten Zwecken bestellt (Verbraucher) das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben beziehungsweise hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Edition Argus
Verlag Ulrich Schmitt-Langelott
Turmackerstraße 1
D-79418 Schliengen
Telefon: 07635/3444
Telefax: 07635/3444
E-Mail: editionargus(at)stepnet.de 

mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das der Lieferung beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (zum Beispiel per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie einen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Wir akzeptieren das Entfernen der Folie bei eingeschweißten Büchern. Bei weitergehenden Gebrauchsspuren berechnen wir einen Wertverlust von mindestens 50%. Dies gilt selbstverständlich nicht bei mangelhafter Ware (zum Beispiel bei Büchern mit Bindefehlern). Solche Bücher werden kostenfrei umgetauscht, oder der Kaufpreis einschließlich Versandkosten wird erstattet.

5. Lieferung der bestellten Ware
(1) Der Verlag wird die bestellte Ware so schnell wie möglich an den Kunden ausliefern. Der Verlag ist dabei zu Teillieferungen berechtigt.
(2) Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Ware den Verlag verlassen hat.

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Verlags.

7. Datenschutz
Sämtliche Daten unserer Kunden werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

8. Schlußbestimmungen
(1) Sollte eine Bestimmung des Vertrags und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzliche Regelung, die der unwirksamen Bestimmung nach Sinn und Zweck am nächsten kommt.
(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Lörrach.

Stand: 13. Juni 2014

 



Zurück / back
 



Copyright (c) 2008
Edition Argus - Verlag Ulrich Schmitt-Langelott - Turmackerstraße 1 - D-79418 Schliengen - Telefon  - info@editionargus.de

Impressum